Über Uns

Warum genau Karate?

1993 wurde das Projekt „Jugendliche weg von der Strasse“ unter der ehemaligen Gemeinderätin Lutz Franziska an der Schule Zermatt gestartet. Schnell zeigte sich, dass Kampfkunst und eine Indoor-Kletterwand neben Skifahren als Ganzjahres-Alternative gewünscht wurden. Beides konnte realisiert und bis heute umgesetzt werden. Gegen Ende 1993 wurden bereits die 1. Trainings durchgeführt. Am 27.Februar 1998 wurde anlässlich der 1. ordentlichen Generalversammlung der Karateclub Zermatt offiziell gegründet.

Der Karate Club Kofukan Zermatt ist Mitglied des Walliser Karate Verbandes (WKV/AKV) der Schweizer Karate Union (SKU) der Schweizer Karate Federation (SKF), sowie des Welt Karate Verbandes(WKF). Der Karate Club Kofukan Zermatt ist berechtigt, an allen offiziellen Anlässen, wie Walliser-, Schweizer-, Eropa- und Weltmeisterschaften Teil zu nehmen.

 

Facebook